Was man beim Kauf einer Harmonika beachten sollte

harmonikaEine Harmonika kann man in vielen verschiedenen Ausführungen kaufen. Wir möchten die drei Hauptmodelle vorstellen und anhand von Eckdaten miteinander vergleichen, damit Sie bei der Auswahl der richtigen Ziehharmonika leichter vorankommen.

 

Die klassische Harmonika

Die klassische Bauweise zeichnet sich durch folgende Merkmale aus. Die kleinste Ausführung besitzt 33 Diskanttasten und 11 Basstasten. Dazu noch 5 Bässe und ebenfalls 5 Begleitungen.

Zudem besitzen klassischen Ziehharmonikas Echtholzintarsien. Dieses Musikinstrument ist für Spieler geeignet, die viel wert auf Tradition und dem dazugehörigen Klang haben.

Die moderne Harmonika

Die moderne Ausführung ist für Profi Musiker geeignet, die sehr lange mit der Ziehharmonika spielen. Sie ist deshalb aufgrund von hochwertigen Komponenten extrem leicht und gewichtsorientiert. Signifikante Bauteile wurden durch ultra leichte Komponenten ersetzt und ergeben somit eine Designer Harmonika der Extraklasse.

Die natürliche Harmonika

Hier steht Tradition als Überschrift. Die natürlichen Modelle haben kein Schnick Schnack an Bord, denn das brauchen sie auch nicht. Eine Bauweise, wie sie schon vor 100 Jahren gefertigt wurde, das macht den unverwechselbaren Klang aus. Dieses Modell ist für echte Nostalgiker geeignet oder einfach Menschen, die den echten unverfälschten Klang ein Harmonika zu schätzen wissen.

Tipp: Schauen Sie sich die  Übersicht der hochwertigen Modelle im Online Shop einmal an. Dort können Sie auch gleich die Preise miteinander vergleichen.

Weitere Themen über Tasteninstrumente

  • Eine Übersicht der beliebtesten Klaviermarken mit den bekannten Herstellern von Klavier als auch von Flügeln.
  • Qualität und Tradition, dass zeichnet die Trautwein Klaviere aus. Erfahren Sie die Herstellung und Komponenten dieser ausgezeichneten Tasteninstrumente.
  • Bevor Sie ein Klavier kaufen, sollten Sie sich genau über die verschiedenen Hersteller informieren und alle Modelle miteinander vergleichen.

2 Gedanken zu „Was man beim Kauf einer Harmonika beachten sollte

  1. Dass nenne ich mal richtig gute Infos zur Harmonika. Im Alpenland soll es ja auch noch gute Produzenten geben. Wenn ich das nächste Mal dort hin fahre lasse ich meine alte Harmonika dort reparieren.

    1. Hallo Mia,
      Seine alte Harmonika reparieren zu lassen ist eine tolle Idee. Auf jeden Fall kostengünstiger als eine Neue zu kaufen.

      Grüsse ins Hochland)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.